Dez 212018

harte routen

Abgelegt unter: KletterhalleKommentare geschlossen

die letzte vorweihnachtliche kletterei. da war einiges los und ich hatte echt sorgen, dass wir nur mit vielen pausen zum klettern kommen würden. aber die leute waren plötzlich alle verschwunden und wir hatten die wand meist sogar für uns alleine. konnten uns also in ruhe austoben.

seit dem letzten besuch wurde viel geschraubt. daher gab es viele neue routen, die wir auch alle durchprobiert haben. auch ein paar bekannte und drei mit automatischer sicherung waren dabei. haben heute auch zwei 7er und eine schwierige 6er gemacht. insgesamt sind wir unsere 15 routen geklettert. danach waren wir doch etwas geschafft – und ich spürte meine zehen schon kaum mehr. also, schluss für heute.

Dez 072018

oldie-tag

Abgelegt unter: KletterhalleKommentare geschlossen

musste erst auf den schießplatz. das kletterzeug hatte ich aber schon ins auto gepackt und mich auch entsprechend angezogen. auf dem heimweg brauchte gerlinde nur noch zuzusteigen lassen und schon waren wir unterwegs in die kletterhalle.

wieder mal einiges los – zumindest am anfang. heute waren es fast ausschließlich ältere semester. aber trotzdem sehr fitte und gute kletterer dabei.
wir haben 15 routen gemacht und versucht, uns dabei richtig auszupowern. das ist auch gelungen und wir fuhren mit dem guten gefühl nach hause, etwas geleistet zu haben.

Nov 232018

auspowern

Abgelegt unter: KletterhalleKommentare geschlossen

ein eher spontaner entschluss für eine kleine kletterei.

war wieder sehr viel los in der halle, aber wir fanden eigentlich immer was um zu klettern. als dritte route wollte ich mal wieder die grüne im überhang probieren. aber schon bei einem drittel musste ich rasten. ich hab’s dann gleich gelassen um mich nicht vorzeitig komplett auszupowern. ich spürte aber bei den folgenden routen schon, dass ich heute nicht meinen besten tag hatte.

letztlich haben wir aber doch ein recht ordentliches pensum geschafft. darunter zweimal die VII+ (einmal wieder im vorstieg). als ich dann meine zehen endgültig nicht mehr spürte – und die akkus komplett leer waren – ließen wir es für heute gut sein.

Nov 112018

top leistungen

Abgelegt unter: KletterhalleKommentare geschlossen

eher der spontane entschluss, doch noch in die kletterhalle zu fahren.

dort war recht viel los, was wir aber eh schon gedacht/befürchtet hatten. entgegen unserer erwartungen konnten wir aber problemlos eine route nach der anderen abklettern, ohne lange warten zu müssen. insgesamt haben wir 16 routen gemacht.
die VII+ hab ich gleich zweimal geklettert. zum abschluss hat gerlinde sich auch daran gewagt. und das echt toll (ohne fremdgreifen). danach war aber schluss für heute.

jedenfalls können wir recht zufrieden mit unseren heutigen leistungen sein.

Okt 242018

saft- und kraftlos

Abgelegt unter: KletterhalleKommentare geschlossen

sind heute schon am vormittag in die kletterhalle gefahren. da war gsd nicht viel los, so dass wir in ruhe unsere routen klettern konnten.

nach der verletzungsbedingten langen pause war es mit meiner kraft natürlich nicht sonderlich weit her. insgesamt haben wir 12 linien gemacht. dabei waren meine unterarme schon nach der vierten etwas leer. aber ich hab mich durchgekämpft.

wir machten auch ein paar neu geschraubte routen – und natürlich „meine” orange leistenkletterei, welche ich wieder im vorstieg probiert habe. heute mit zweimal fehlgreifen, aber immerhin.
gegen ende hab ich eine 5er-route abgebrochen, da ich meine finger kaum mehr öffnen und schließen konnte, da die unterarme bretthart waren. stattdessen noch zwei routen auf der schrägen wand geklettert. da waren mehr die beine gefordert und das ging noch.

Sep 262018

ein level weiter

Abgelegt unter: KletterhalleKommentare geschlossen

wenig los heut in der halle. war uns nur rrecht. wir haben uns etwa drei stunden ausgetobt und dabei je 15 routen gemacht.

unter anderem einige neue (bis VI+) und die letztens entdeckte orange leistenkletterei VII+. ich war mal mutig und hab diese im vorstieg probiert. ging überraschend gut. nur an einer stelle in der senkrechten kam ich etwas ins schwitzen.
danach hätte ich noch ein paar reserven gehabt, aber man will es ja nicht übertreiben.

Sep 062018

sehr sportlich heut

Abgelegt unter: KletterhalleKommentare geschlossen

gleich in der früh mit dem roller zur wöchentlichen yoga-session. auf der hinfahrt war’s schon herbstlich frisch, die heimfahrt wieder angenehem.

gegen mittag sind wir dann in die kletterhalle.
anfangs war außer uns überhaupt nur noch ein pärchen in der halle. wir hatten also nach belieben freie auswahl. da wir niemanden störten konnten wir uns auch mit routen befassen, die eigentlich über unserem level liegen. etwa einer kletterei mit nur sehr wenigen und seeeehhhr kleinen leisterln und vielen nupsis der wandstruktur, bewertet als VII+. ich hab’s geschafft!

insgesamt haben wir 14 routen gemacht. dann schmerzten mich die zehen von der leistenkletterei aber schon so, dass wir es für heute gutsein ließen.

Aug 232018

wohl letzter hitzetarif

Abgelegt unter: KletterhalleKommentare geschlossen

wird wohl der letzte hitzetarif-tag für dieses jahr sein, das gehörte natürlich ausgenutzt. am parkplatz der kletterhalle fast alles gesperrt, da am wochenende irgendwelche jugendspiele der feuerwehr stattfinden. später wurden da jede menge feuerwehrfahrzeuge samt einem alten spritzenwagen aufgestellt:
feuerwehr

in der halle selbst zwar einige kindergruppen, aber wir fanden immer was zum klettern. auch draußen zwei linien gemacht, eine im vorstieg, die zweite toprobe. wobei das klettern auf der neuen außenwand nicht ganz ohne war. die wanände selbst sind dort sehr rau und man reißt sich bei der kleinsten berührung die haut auf.
insgesamt sind 14 routen geklettert:

klettern1 klettern2

das reichte uns dann aber auch. außerdem gab es noch einiges zu erledigen und gerlinde muss heute noch in den nachtdienst.


© since 05/2007 Gemacht mit WordPress und viel Kaffee!
Alle Bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
Alle Bilder sind auf Flickr gespeichert