Sep 062018

gleich in der früh mit dem roller zur wöchentlichen yoga-session. auf der hinfahrt war’s schon herbstlich frisch, die heimfahrt wieder angenehem.

gegen mittag sind wir dann in die kletterhalle.
anfangs war außer uns überhaupt nur noch ein pärchen in der halle. wir hatten also nach belieben freie auswahl. da wir niemanden störten konnten wir uns auch mit routen befassen, die eigentlich über unserem level liegen. etwa einer kletterei mit nur sehr wenigen und seeeehhhr kleinen leisterln und vielen nupsis der wandstruktur, bewertet als VII+. ich hab’s geschafft!

insgesamt haben wir 14 routen gemacht. dann schmerzten mich die zehen von der leistenkletterei aber schon so, dass wir es für heute gutsein ließen.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 6. September 2018, 20:09, und wurde abgelegt unter "Kletterhalle". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© since 05/2007 Gemacht mit WordPress und viel Kaffee!
Alle Bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
Alle Bilder sind auf Flickr gespeichert