Apr 272018

eigentlich hatte ich das klettern für diese woche schon abgehakt. gerlinde ging es die letzten tage nicht so besonders. umso mehr hat es mich gefreut, als sie plötzlich fragte, ob ich heute nicht kletten gehen will. sie hat „nur noch einen schnupfen” und müsse „ja keine schweren routen gehen”. ich war natürlich gleich dabei.

in der halle war dann nicht viel los – was uns nur recht war. gleich als zweites wieder die schwarze route unters dach. heute bis zu 10. exe:

klettern1 klettern2

also wieder ein stück weiter. ich hoffe, dass ich es demnächst einmal um die zweite kante schaffe.
überhaupt haben wir heute viele kraftraubende routen gemacht – auch gerlinde, die es eigentlich ruhiger angehen wollte. auch eine VII+ war dabei (diese allerdings toprope und mit einmal fehlgreifen), sowie ein paar gewagte vorstiege. nach gut dreieinhalb stunden hatte ich genug.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 27. April 2018, 21:04, und wurde abgelegt unter "Kletterhalle". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© since 05/2007 Gemacht mit WordPress und viel Kaffee!
Alle Bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
Alle Bilder sind auf Flickr gespeichert