22.02.2018

gute vier stunden lang haben wir uns heute in der kletterhalle ausgetobt. so lange hatten wir noch nie durchgehalten – und am schluss hatten wir sogar noch ein paar reserven!

dabei haben wir uns nicht geschont und auch viele schwere routen gemacht. eine lange am nordturm, an der seite die orange verschneidungskletterei, drei routen im bereich VII(!) und… und… und.
jedenfalls ist klar ersichtlich, dass wir uns kraft- und technikmäßig um einiges verbessert haben und auch die kondition deutlich besser geworden ist. so kann es von mir aus weitergehen.